Schon immer war ich vom „warmen“ Werkstoff Holz fasziniert. Da mein Beruf mir wenig Spielraum zum kreativen Arbeiten mit Holz lässt, habe ich mich während einer Auszeit intensiver mit der Holzbearbeitung auseinandergesetzt und mich endlich mit einem Handwerk, dem Drechseln, gründlich vertraut gemacht.

 

Ich habe mein Augenmerk auf schönes Schreibgerät gerichtet und versuche niveauvolle Füllfederhalter herzustellen, die einen auch noch nach Jahren begleiten und begeistern. Das schönste Kompliment wäre, wenn sie vielleicht sogar weitervererbt werden würden.

 

Auch in Zeiten von E-Mails, sollten gewisse Dinge mit Tinte niedergeschrieben werden, dazu möchte ich mit meinen Schreibgeräten beitragen. Alle meine Arbeiten sind Unikate, die in vielen Arbeitsschritten hergestellt werden. Gerne gehe ich bei der Holzauswahl auf individuelle Wünsche ein.